"Das künstlerische Arbeiten hat immer wieder etwas Heilsames. 

Es wirkt wie ein Motor - sich lösen von den eigenen Erwartungen,

offen sein für das, was das Innerste schafft."

 

Foto der Künstlerin Birthe Stumpenhausen
Birthe Stumpenhausen

Geboren Dezember 1966 in Bremen

Tolle Kindheit in einem kreativen Haushalt in Syke bei Bremen

Ausbildung zur Bankkauffrau / BWL-Studium

Tätigkeit als Organisatorin und Qualitätsmanagerin

 

             1997 Hochzeit und Geburt  1. Sohn

Intensive Beschäftigung mit Naturheilkunde 

       Fernlehrgang zur GesundheitsPraktikerin (FFL)  

 

 seit 1998 in Gütersloh

              2002 Geburt  2. Sohn

Foto: Dr. M. Wilke

 

 

Kunstdozentin ....

im eigenen Atelier, der VHS Gütersloh, Wertkreis Gütersloh, VKM Rietberg

 

Seit 2014 Mitglied im Künstlerinnenforum bi-owl e.V. 

 

Künstlerische Ausbildung 

2018          Zufallstechnik / Thomas Johannsmeier

2017          MixMedia / Ines Hildur

2017          Zeichnerische Entdeckungen / Heike Dreweloh

2017          Realistische Ölmalerei / Susanne Strefel

2016          Pastöse Ölmalerei / Thomas Freund

2015          Weiterbildung Kunsttherapie, Bielefelder Institut für Kunsttherapie

2014          Jahreskurs Bildende Kunst - Alanus Hochschule, Alfter/Bonn

                  Malerei Gabriele Renz/Bildhauerei Andrea Goost

2013          Kalligrafie / Sabine Pfeiffer

2012          Reise-Skizzen / Karl-Heinz Morscheck

2011           Experimentelle Acrylmalerei / Jelena Reinhardt

2011           Skulpturen aus Gips / Angela Große

2011           Acrylmalerei / Angelika Ludwig, Künstlerhaus Spiekeroog 

2011           Kunsttherapie / Nicola Steffen, Rietberg 

2010          Gestalten mit der Kettensäge / Lippische Kulturagentur 

2006           Papierkunst / Silke Schierholz 

2005           GartenKeramik / Heidrun Kohnert 

2004           Holzbildhauerei / Bernd Obernüfemann